Kann man Robot III noch kaufen?


2022-04-04 14:17 #1

Seit meinem letzten Besuch im Robot Universum ist etwa ein viertel Jahrhundert vergangen. Jetzt hab ich Die Insel der Heiligen Prüfung (war immer mein favorite) als Browser-Version wiederentdeckt und auch gleich wieder an die Shareware-Grenze gespielt. Anders als damals hätte ich nun auch das nötige Kleingeld beisammen um eine Lizenz zu erwerben - aber ist das überhaupt noch möglich? Der Webshop scheint offline zu sein und ich hatte zwar eine Email an den Support bei TOM-Games geschickt, bezweifle aber dass die noch jemand entgegen nimmt...

2022-04-05 14:31 #2

Hallo thylacine,

leider scheint dies aktuell nicht möglich zu sein und ich kann auch nicht sagen, wann es wieder registrierbar sein wird. Das liegt in den Händen des Entwicklers Andreas Tofahrn.

Du kannst mich über meine Website (siehe Signatur) kontaktieren, vielleicht finden wir eine Zwischenlösung.

Was meinst du eigentlich mit "Browser-Version"? Die Version auf archive.org?
Ich würde dir lieber die richtige, unter Windows lauffähige Version empfehlen. Findest du ebenfalls im Download-Bereich meiner Fansite.

Viele Grüße,
Robert

 


Webmaster Game-of-Robot.de

2022-04-05 19:17 #3

Hi Robert,

ja danke für die Antwort! Windows-Version fällt für mich leider flach, weil mitlerweile Mac-User. Es gibt tatsächlich verschiedene Browser-Versionen der Robot Spiele, die auf archive.org hatte ich getestet aber hatte Probleme beim Wechseln zwischen Apps. Was hingegen bisher gut klappt ist die hier: http://dos.zone/robot-iii-insel-der-heiligen-prufung-dec-1992/ (funktioniert sogar im Vollbild und Speichern kann man über den Browser Cache auch)

2022-04-06 10:11 #4

Huhu thylacine,

auch als Mac Nutzer musst du nicht auf die Windows Version der Robot Spiele verzichten:

Geht per: https://www.portingkit.com

Einfach das PortingKit installieren, starten, eigenes Spiel hinzufügen und das Installationsprogramm für die Windowsversion von Robot angeben. Es wird dann der Wine Emulator installiert und Robot installiert. Danach fragt er noch nach der ausführbaren Datei von Robot, diese einfach in der Dialogbox heraussuchen. Voila! Robot auf nem Mac 🙂